Nesselsucht-Urtikaria.de Logo2
Medpex Logo

NESSELSUCHT – Behandlung

Nesselsucht Urtikaria muss in manchen Fällen, wenn die Symptome nur sehr gering ausgeprägt und nach wenigen Stunden wieder verschwunden sind, nicht behandelt werden. Es ist dennoch wichtig, sich gleich „auf die Suche“ zu machen nach dem möglichen Verursacher und diesem dann in jedem Falle aus dem Weg zu gehen (z.B. ein bestimmtes Nahrungsmittel nicht mehr zu konsumieren).

Ist der Nesselausschlag länger zu beobachten (über mehrere Tage hinweg) und wird verstärktes Jucken, Brennen oder Schmerzen verspürt, empfiehlt sich ein erster Versuch, das Problem mit Antihistaminika, wie z.B. Cetirizin oder Lorano (Loratadin), zu behandeln.

Solche Histamin blockierenden Mittel gibt es rezeptfrei in der Apotheke zu kaufen und werden schon lange zur Therapie von Nesselsucht und anderen (allergischen) Hautausschlägen eingesetzt. Bei länger als sechs Wochen anhaltender, chronischer Nesselsucht sollte ein Arzt aufgesucht werden.

Stellen Sie Ihre Ernährung um!

Wenn klar sein sollte, dass ein (oder mehrere) Lebensmittel für Ihre Nesselsucht verantwortlich ist (sind), sollten Sie in jedem Fall Ihre Ernährung umstellen, oder zumindest jene Lebensmittel aus der Ernährung entfernen, die als allergen und somit risikobehaftet angesehen werden können. Hierzu eignet sich die so genannte Oligoantigene Diät: eine Diät, bei der bestimmte Lebensmittel ganz oder teilweise ausgelassen bzw. eliminiert werden. Zudem werden Vitamine verabreicht. Das theoretische Konzept dieser Diät besagt, dass jedes Lebensmittel die Fähigkeit hat, eine bestimmte Reaktion, also auch eine allergische Reaktion, im Körper auszulösen. Der Ur-Gedanke dieser Diät war die Behandlung von Neurodermitis – erst später kam man darauf, damit auch Nesselsucht zu behandeln.



Lorano bei akuten Symptomen

Lorano akut© wird eingesetzt bei Nesselfieber und allergischen Nesselausschlägen. Das Mittel ist ein Antiallergikum, welches den Botenstoff Histamin im Körper blockiert – dieses ist der wesentliche Verursacher von Hautreizungen und allergischen Ausschlägen. Lorano enthält den Wirkstoff Loratadin welcher verhindert, dass sich das Histamin an bestimmte Rezeptoren anbindet.

Auf diese Weise werden allergisch bedingte Reaktionen des Körpers unterbunden. Lorano eignet sich aufgrund seiner schnell eintretenden Wirkung besonders zur Behandlung von akuten Nesselsucht-Symptomen. Des Weiteren soll es durch die Einnahme von Lorano zu keinen Einschränkungen hinsichtlich des Reaktionsvermögens kommen (z.B. Fahren eines Verkehrsmittels).

Lorano Akut gegen NesselsuchtLORANO Akut bei Nesselsucht: Schneller Wirkungseintritt bei Beschwerden wie Schwellungen, Rötungen und Reizungen auf der Haut.
Jetzt sparen: anstatt €7,70 nur €4,89 zahlen bei Ihrer Medpex


Die Behandlung mit verschreibungspflichtigen Medikamenten

Sollte es Ihnen nicht gelingen, Ihr Nesselfieber mit rezeptfreien Antihistaminika, beruhigenden Gels oder auch Hausmitteln in den Griff zu bekommen, sollten Sie verschreibungspflichtige Mittel in Erwägung ziehen. Ihr Arzt könnte Ihnen beispielsweise Glucocorticoide bzw. Corticosteroide (z.B. Prednisolon) verschreiben. Diese Mittel dämmen stärkere Attacken von Urticaria und auch Angioödemen ein, wirken stark entzündungshemmend und unterbinden die Ausschüttung von Histamin. Die Behandlung sollte wohl abgewogen werden, da es zu ausgeprägten Nebenwirkungen kommen kann. Zudem nur bedingt zu empfehlen für Patienten mit Diabetes, Bluthochdruck und Osteoporose.


Hausmittel gegen Nesselausschläge

Auch Hausmittel können dabei helfen, allergische Reaktionen des Körpers, die von Juckreiz und Hautausschlägen begleitet sind, zu behandeln. Inwiefern diese tatsächlich wirksam sind, müssen Sie selbst entscheiden.
Lesen Sie hier ausführlich zum Thema Nesselsucht Hausmittel & Homöopathie


Cetirizin zum Blockieren von Histamin

Ein Antihistamin der zweiten Generation, welches durch das Blockieren der Histamin (H1-) Rezeptoren an Zellen funktioniert. Histamin ist verantwortlich für viele Symptome allergischer Reaktionen, wie z.B. Heuschnupfen, juckende Augen und juckende, geschwollene Hautausschläge. Im Vergleich zu älteren Mitteln der ersten Generation wird die Blut-Gehirn-Schranke nur unwesentlich überschritten, weshalb das Reaktionsvermögen nur geringfügig eingeschränkt werden kann. Cetirizin wird von verschiedenen Pharmaunternehmen hergestellt, und ist erhältlich unter den Produktmarken (u.a.) Cetirizin Hexal, Cetirizin Adgc oder Cetririzin Ratiopharm.

Cetirizin Hexal Tropfen bei Nesselsucht
CETIRIZIN Hexal
: Tropfen zur Therapie von chronischer Nesselsucht und ganzjähriger allergischer Rhinitis. Für Kinder ab 2 Jahren geeignet.
Jetzt anstatt €9,37 nur €6,39 bei Ihrer Medpex


Lesen Sie hier mehr über die Produkte Cetirizin Adgc & Ratiopharm


Produkt-Tipps:

Lorano Akut gegen Nesselsucht
LORANO Akut bei Nesselsucht, nur €4,89


Cetirizin Hexal Tabletten
CETIRIZIN Hexal, nur €8,69

Sponsoren: